Veranstaltungen

 

 

Samstag, 4. Mai 2019

 

„Irgendwo zwischen Liebe und Musterhaus“

mit Susanne Hasenstab

 

Großer Saal im Schloss Langenselbold

Beginn 19.30 Uhr

 

 

Sie ist keine Unbekannte, die Susanne Hasenstab- sorgt sie doch jedes Jahr mit Emil Emaille für volles Haus im Schloss und präsentiert ihre neuesten Mini- Dramen.

Nun liegt der zweite Roman von ihr vor.

 

Von Reihenmittelhäusern, obskuren Literatur-Soireen und diesem Gefühl namens Liebe.

Katja ist Anfang dreißig und arbeitet beim "Sonntags-Blitz", der Gratis-Zeitung ihres Heimatorts, bei der sie nach dem Praktikum irgendwie hängen geblieben ist. Während ihr Freund Jonas das Projekt Eigenheim vorantreibt, überkommt Katja beim Brunch mit werdenden Müttern und Pärchenausflügen zur "langen Nacht der Musterhäuser" zunehmend ein Gefühl der Beklemmung. Sie flüchtet sich in einen schrägen Zirkel kleinstädtischer Möchtegernliteraten und -künstler und begegnet auf einer der alkoholgeschwängerten Abendveranstaltungen dem Krimiautor Robert Klotzky, dem mit "Die Geschändeten von Heusenstamm" ein Überraschungserfolg gelang - und in den Katja sich verliebt ...

 

Eintritt 8 €

 

 

 


 

Lesung mit Uli Aechtner "Die Bach runter"

Donnerstag, 23. Mai 2019                            

19.30 Uhr

„Raum Glück“, Gartenstr. 2

 

 

 

Nach den Krimis „Todesrauscher“ und „Mordswetter“ ist nun endlich der dritte Krimi des Ermittlerduos Christian Bär und Roberta Henning erschienen!

Schrecklicher Fund eines Wanderschäfers: In der Asche eines niedergebrannten Lagerfeuers hat jemand ein Baby abgelegt. Kommissar Christian Bär und seine Dauerfreundin, Journalistin Roberta Hennig, geraten bei ihren Ermittlungen zwischen Frankfurter Prepper, Marburger Virenforscher und einen Bad Nauheimer Schönheitschirurgen. Zwei Morde später wird Bär bewusst, wie nah der Zusammenbruch der Zivilisation ist.

Der Eintritt beträgt 8 €, inkl. einem Begrüßungsgetränk

 

 

 

 

 

 

 

 

Dienstag, 20. August 2019

 

„Hessentag- Spezial“

von und mit Tim Frühling

 

Beginn 20 Uhr

Einlass 19.30 Uhr

 

Großer Saal im Schloß Langenselbold

 

 

(Foto Tim Frühling privat)


Tim Frühling, bekannt von Fernseh- und Rundfunksendungen („alle Wetter“) des Hessischen Rundfunks, sowie als Buchautor, kommt nach Langenselbold!

Wer erinnert sich nicht gerne an den Hessentag 2009, der in Langenselbold stattfand. Aus diesem Grund möchten wir Sie ganz herzlich zu einer besonderen Veranstaltung einladen, denn wir feiern in diesem Jahr 10 Jahre Hessentags- Jubiläum!

Der beliebte HR- „Wetterfrosch“ und Buchautor Tim Frühling schreibt neben Krimis auch Reiseführer für die Region.

Sein neuester Krimi spielt in Bad Hersfeld auf dem Hessentag- und es passiert, was noch nie passierte- ein Mord!

Das Buch wird erst 2020 erscheinen, aber anlässlich unseres Jubiläums bekommen Sie einen Vorgeschmack und Tim Frühling liest aus ausgewählten Kapiteln seines neuen Buches.

Außerdem nimmt er uns mit auf eine (Bilder-) Reise zu ehemaligen Hessentagsorten und deren Umgebung.

 

Der Eintritt beträgt 12€ inkl. Begrüßungsgetränk und hessischem Fingerfood.

 

Karten sind ab Mitte Mai im Büchermeer erhältlich.

 

 


 

 

 

 

Wir sind ausverkauft! Bitte lassen Sie sich auf unserer Warteliste notieren!

 

Samstag, 07. September 2019

19.30 Uhr

Einlass ab 19 Uhr

Schloss Langenselbold

 

 

„Hessischer Äppelwoi-Abend“

mit Jörg Stier von der Kelterei Stier in Maintal

 

 

Freuen Sie sich auf einen unterhaltsamen Abend rund um das Thema Apfelwein, erzählt und vorgelesen vom Apfelweinkenner Jörg Stier.

Auf amüsante Art und Weise erfahren Sie alles Wissenswerte über das Nationalgetränk der Hessen.

Selbstverständlich werden Sie nicht auf dem Trockenen sitzen, denn über Apfelwein reden kann (fast) jeder, aber ihn trinken, das ist schon 1. Liga!

Abgerundet wird das Ganze mit leckerem Fingerfood- Buffet.

Eintritt 25 €, inkl. Apfelwein-Verkostung, aller Getränke und Buffet

AUSVERKAUFT!! WARTELISTE!

 

 

 

Samstag, 23. November 2019

Whisky- Krimi- Lesung mit Verkostung

Beginn 19.30

Einlass 19 Uhr

Großer Saal im Schloss Langenselbold

 

 

 

 

 

Ich freue mich sehr, dass Hans- Georg Würsching wieder Gast in Langenselbold ist und uns mit auf die Reise durch Schottland nimmt.

Damit Sie auch auf Ihre Kosten kommen, werden hochwertige schottische Whiskys zur Verkostung gereicht!

Ebenso wird die Veranstaltung mit einem Finger-Food-Buffet begleitet.

Der Eintritt beträgt 39 Euro pro Person, inklusive aller Verkostungen, Getränke und Fingerfood.

Karten sind ab sofort im Büchermeer erhältlich!

 

 

 

 

Öffnungszeiten & Kontakt

Wir sind gerne für Sie da:

Mo-Fr.   09:00 - 13:00   Uhr  
Mo-Fr.   14:30 - 18:00   Uhr  
Sa.   09:00 - 13:00   Uhr  

Kontakt:

Tel  0 61 84 - 9 94 52 75
Fax  0 61 84 - 9 94 52 76 

E-Mail: 

info@buecher-meer.de

Anschrift

Buchhandlung Büchermeer
Bärbel Tárai

Steinweg 9 
63505 Langenselbold

 

Go to top
Diese Webseite nutzt Cookies. Cookies sind Textdateien die Ihr Browser speichert um Informationen abzulegen und diese beim erneuten Besuch der Seite wieder aufrufen zu können.
Weitere Informationen finden Sie hier. Bitte stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu:
Zustimmen